Neuer Blog unter:

http://alexis-in-wonderland.blogspot.com/















































































































































































































22. Juni

Ich hatte einen fiesen FA. Konnte mich heute einfach nicht zurückhalten. Ich war kurz davor alles wieder zu erbrechen, wenn nicht die Wohnung mit Leuten meines Mitbewohners voll gewesen wäre. Leider hört man in der Küche alles was im Bad passiert. Echt total ätzend. Noch ein Grund aus der WG auszuziehen. Aber ich bin zu dem Entschluss gekommen, mich von Fleisch fernzuhalten. Ich merke einfach das es mir danach dem ich es gegessen habe, immer schlecht fühle. Ich hatte es vor ein paar Monaten schon mal für eine Weile geschafft und es ging mir besser, bis ich einen Rückfall hatte. Ich bin keine Vegetarierin, der die Tiere leid tut und deshalb sie nicht isst. Klar, ich bin tierlieb, aber bisher hat mich das einfach nicht davon abgehalten. Eine weitere Sucht: Cola light. Ich kann nicht ohne aber mit is auch net gut. Der Süßstoff macht nur mehr Hunger. Also werde ich in Zukunft darauf verzichten. Es muss sich etwas ändern. Ich hab das Gefühl das ich auf der Stelle trete und mir selber im Wege stehe. Ich gehe jetzt aus dem Weg und mach diesen frei.
22.6.10 19:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de